Im Zusammenhang mit einer Asbestsanierung wurde der Vorstandsbereich der damaligen Hauptverwaltung der Bausparkasse Wüstenrot (heute W&W-Gruppe) in den drei obersten Geschossen eines Hochhauses umgestaltet.
Die neu gestaltete Fläche umfasst mehrere Vorstandsbereiche mit Sekretariat und Archiv,

sowie Besprechungs-und Konferenzräume mit modernster Medientechnik und ein Speise-Casino mit Versorgungsräumen.

Trotz strenger Brandschutzauflagen ist ein Innenausbau in hoher gestalterischer Qualität entstanden, der ein komfortables Arbeitsumfeld bietet.

Entwurf, Planung und Ausschreibung,
sowie Mitarbeit bei Vergabe und Bauausführungsüberwachung: Nicole Danner
(als Mitarbeiterin bei Architekten ARP)